Arbeitskreis Marketing - Mediaplanung

10.03.2005 bei Mettler Toledo, Gießen

Wie können wir die Effizienz unserer Mediaplanung steigern?
Welche Mediamaßnahmen sind effektiv? Wo verschwenden wir unser Geld?
Wer wüsste das nicht gerne?



In einem ersten Vortrag stellte Frau Dr. Nass (Millipore) das Vorgehen der europaweiten Mediaplanung bei Millipore vor.

Anschließend berichtete Frau Drecker (BioTek) über die Ergebnisse verschiedener Befragungen zum Leseverhalten der Kunden. Außerdem präsentierte sie einen Vorschlag für eine mögliche firmenübergreifende Umfrage.

Ein dritter Programmpunkt zielte auf die Darstellung erfolgreicher Media-Maßnahmen. Kurzberichte seitens der Teilnehmer zu Highlights Ihrer Media-Maßnahmen  haben uns dabei sehr geholfen, Antworten auf unsere Fragen zu finden.

 
Einige unserer Mitglieder
alle Mitglieder